Die elektrische Zahnbürste Oral-B Genius X 20000n – ein neues Putzwunder am Horizont?

Die elektrische Zahnbürste Oral-B Genius X 20000n

Oral-B GENIUS X mit Künstlicher Intelligenz im Test

Oral-B GENIUS X mit Künstlicher Intelligenz im Test

Der neueste Clou des Herstellers Oral-B ist die elektrische Zahnbürste Genius X 20000n. Medizin und Wissenschaft machen jeden Tag neue Fortschritte – auch in Sachen optimale Mundhygiene. Ein Vorreiter in diesem Bereich ist sicherlich die Marke Oral-B, die immer wieder mit innovativen Produkten – insbesondere im Segment der elektrischen Zahnbürsten – auf sich aufmerksam macht. Oral-B bewirbt sein neues Modell damit, dass die Zahnbürste über eine Art künstliche Intelligenz verfüge, die vom Putzverhalten vieler Anwender inspiriert sei. Große Worte, die es natürlich zu beweisen gilt. Wir werden uns in diesem Artikel daher näher mit der Oral-B Genius X beschäftigen und die elektrische Zahnbürste Genius X 20000n genauer unter die Lupe nehmen.

Integrierte Bewegungssensoren für beste Putzergebnisse

Die elektrische Zahnbürste Genius X 20000n ist also mit einer Art künstlicher Intelligenz ausgestattet. Sehr praktisch sicherlich bei der täglichen Zahnpflege. Doch wie kann eine elektrische Zahnbürste über künstliche Intelligenz verfügen? Nun, bei der Konzeption der Oral-B Genius X wurde das Putzverhalten tausender Anwender ausgewertet und berücksichtigt. Hierfür wurden der Genius X 20000n integrierte Bewegungssensoren spendiert, die Ihre Putztechnik erkennen und Sie bei der Zahnpflege unterstützen. Sie erhalten dadurch jeden Tag ein auf Ihre Putztechnik abgestimmtes individuelles Coaching, sodass Sie bestmögliche Putzergebnisse erzielen werden. Durch die Bewegungssensoren der Oral-B Genius X reinigen Sie alle Bereiche gleichmäßig mit dem richtigen Druck und der dafür benötigten Zeit. Als zusätzliche Unterstützung verfügt die Oral-B Genius X über einen Zwei-Minuten-Timer, sodass Sie die empfohlene Putzzeit nicht unterschreiten sowie insgesamt sechs verschiedene Reinigungsmodi für eine individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Zahnpflege.

Die verschiedenen Reinigungsmodi der Genius X 20000n in der Übersicht:

Modus 1: Tägliche Reinigung

Der gängige Modus, den die meisten Anwender am häufigsten verwenden dürften; sozusagen der Allround-Modus für die tägliche Zahnpflege.

Modus 2: Zahnfleisch-Schutz

Ist dieser Modus ausgewählt, dann wird das Zahnfleisch massiert, was durch die verbesserte Durchblutung zu gesunden Zähnen führt. Auch bei empfindlichem Zahnfleisch ist dieser Modus sinnvoll – sozusagen ein Wellnessprogramm für das Zahnfleisch.

Modus 3: Sensitiv

Personen, die über sensible Zähne verfügen, werden diesen Modus schätzen. Die Intensität der Bürste wird bei diesem Modus verringert.

Modus 4: Aufhellen

Mit diesem Poliermodus lassen sich unschöne Verfärbungen auf den Zähnen beseitigen, was zu einem strahlenden Lächeln führt. Vor allem für regelmäßige Tee- und Kaffeetrinker ist dieser Modus der Oral-B Genius X, bei dem Verfärbungen auf den Zähnen schnell entfernt werden, zu empfehlen.

Modus 5: Pro-Clean

Dieser Modus der Oral-B Genius X ist für eine besonders intensive Reinigung konzipiert. Dies gelingt durch schnellere Bewegungen der Bürste.

Modus 6: Reinigung für die Zunge

Damit auch die Zunge bei der täglichen Reinigung nicht zu kurz kommt, wurde der Oral-B Genius X ein spezieller Reinigungsmodus für die Zunge spendiert.

Mehr Entfernung von Zahnbelägen

Der Bürstenkopf der Oral-B Genius X mit seiner runden Form kann bis zu 100 Prozent mehr Plaque als gewöhnliche Handzahnbürsten entfernen. Dies bedeutet also, dass die Genius X 20000n bei richtiger Handhabung und regelmäßiger Anwendung doppelt so viel Zahnbelag entfernen kann als ein Handmodell. Dies wiederum bewahrt Ihre Zähne vor Zahnstein, der nicht nur unansehnlich ist, sondern im Laufe der Zeit auch zu Entzündungen am Zahnfleisch führt. Diese sind zum einen oftmals schmerzhaft und führen zum anderen zu Zahnfleischbluten bis hin zum Ausfall ganzer Zähne.

Sicherheit geht vor

Damit Sie Ihr empfindliches Zahnfleisch beim Zähneputzen nicht reizen oder gar verletzen, verfügt die Oral-B Genius X über eine visuelle Andruckkontrolle. Diese wird Sie erinnern, wenn Sie zu viel Druck bei der Zahnreinigung auf Zähne und Zahnfleisch ausüben. In diesem Fall wird die Putzgeschwindigkeit von der Genius X 20000n reduziert.

Volle Power

Die Oral-B Genius X besitzt einen hochwertigen Lithium-Ionen-Akku, der über mächtig viel Power verfügt. So müssen Sie die Oral-B Genius x 20000n bei normalem Putzverhalten lediglich etwa alle zwei Wochen an die Steckdose hängen. Wenn Sie einmal auf Reisen sind, dann ist das im Produktumfang enthaltene Reiseetui ein praktischer Begleiter. In diesem können Sie die Genius X 20000n nicht nur sicher aufbewahren, sondern auch gleichzeitig laden. Das intelligente Reiseetui der Oral-B Genius X verfügt zusätzlich über ein interessantes Feature: Es erlaubt nicht nur das Laden der Zahnbürste, sondern parallel dazu können Sie auch Ihr Smartphone mit neuer Energie auftanken. Und dies mit nur einem Stecker für beide Geräte.

Volle Kompatibilität

Beinahe selbstverständlich ist es für den Hersteller Oral-B, dass auch die Genius X 20000n mit allen Aufsteckbürsten von Oral-B (außer der Bürsten der Oral-B Pulsonic) kompatibel ist. Sie können also selbst frei entscheiden, welche Aufsteckbürste Sie für die Oral-B Genius X verwenden möchten.

Normale oder Luxe Edition

Die Genius X 20000n ist in zwei verschiedenen Ausführungen und – wie die Oral-B Genius x 20100s und die Oral-B Genius x 20100 – in unterschiedlichen Farben erhältlich. Während die normale Genius X 20000n bzw. die Oral-B Genius x 20000 in den Farben Roségold und Schwarz angeboten wird, lässt sich die Genius X 20000n Luxe Edition in den Farben Roségold und Grau-Anthrazit erwerben. Auch das Auge wird also bei der täglichen Zahnreinigung erfreut.

In Sachen Funktionalität unterscheiden sich beide Modelle der Genius X 20000n nicht voneinander. Allerdings kommt die Luxe Edition der Genius X 20000n mit drei zusätzlichen Bürstenköpfen und einer etwas schickeren Aufbewahrungsbox daher. Dafür ist sie im Vergleich zu normalen Genius X 20000n etwas teurer.

Die besonderen Features der elektrische Zahnbürste Genius X 20000n im Überblick:

Künstliche Intelligenz

Die verschiedenen Bewegungssensoren beobachten das Putzverhalten des Anwenders in Echtzeit. Möglich macht dies künstliche Intelligenz, die in der Oral-B Genius X steckt. Die Sensoren können während des Putzens genau erkennen, wo sich die Zahnbürste befindet und sorgen somit für optimale Putzergebnisse.

Runder Bürstenkopf

Der Bürstenkopf der Oral-B Genius X mit seiner runden Form kann doppelt so viel Plaque entfernen wie eine normale Handzahnbürste. Dies sorgt nicht nur für spürbar saubere Zähne, sondern auch für ein gesünderes Zahnfleisch.

Visuelle Andruckkontrolle

Damit es zu keinen Reizungen oder Verletzungen des Zahnfleisches beim Putzen kommt, hat der Hersteller Oral-B der Genius X 20000n eine visuelle Andruckkontrolle spendiert. Diese leuchtet auf und verringert automatisch die Putzgeschwindigkeit, sollte einmal zu viel Druck beim Zähneputzen ausgeübt werden. Auf diese Weise ist auch das Zahnfleisch beim Putzen mit der Oral-B Genius X bestens geschützt.

Verschiedene Reinigungsmodi

Die Genius X 20000n verfügt insgesamt über sechs unterschiedliche Reinigungsmodi, sodass Sie die Zahnpflege ganz auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können.
Praktisch: Auch ein spezielles Reinigungsprogramm für die Zunge lässt sich wählen.

Lithium-Ionen-Akku

Damit die Genius X 20000n nicht schnell schlapp macht, ist ein hochwertiger Lithium-Ionen-Akku im Gerät verbaut. Eine Vollladung der Oral-B Genius X erlaubt eine etwa zweiwöchige Putzzeit, ohne das Gerät dazwischen an die Steckdose hängen zu müssen.

Kompatibel zur App von Oral-B

Um die künstliche Intelligenz, die in der Genius X 20000n steckt, optimal nutzen können, starten Sie hierfür die Oral-B App und putzen Ihre Zähne anschließend wie gewohnt. Sie brauchen hierbei keine Smartphone-Halterung mehr an Ihrem Spiegel befestigen. Auf dem Bildschirm Ihres Smartphones können Sie den aktuellen Putz-Fortschritt komfortabel erkennen und sehen auf einen Blick, welche Zahnbereiche noch auf eine Reinigung warten.
Praktisch: Die App erinnert Sie auch daran, wann es an der Zeit ist, den Bürstenkopf der Oral-B Genius X auszuwechseln.

Fazit

Mit der Genius X 20000n ist dem Hersteller Oral-B der nächste große Wurf gelungen. Die Zahnbürste steckt voller guter Ideen, Innovationen und Verbesserungen der Vorgängermodelle, die ihrerseits bereits Meilensteine in der Zahnhygiene setzen konnten. Vor allem, wenn Sie bisher einen Bogen um elektrische Zahnbürsten gemacht haben sollten, machen Sie nichts falsch, wenn Sie sich für die Genius X 20000n entscheiden. Auch Nutzer verschiedener Vorgängermodelle erhalten mit der Oral-B Genius X einmal wieder eine sehr gut verarbeitete elektrische Zahnbürste, die nahezu konkurrenzlos ist und mit der sich hervorragende Putzergebnisse bei der täglichen Zahnreinigung erzielen lassen.

About the author

    Zahni

    Wichtiger Hinweis: Die auf der Seite enthaltenen Artikel sind nur allgemeine Hinweise und dürfen nicht zur Selbstdiagnose oder Eigenbehandlung verwendet werden. Sie können einen Arztbesuch nicht ersetzen. Die Beantwortung individueller Fragen durch den Autor ist leider nicht möglich. Bitte fragen Sie Ihren Hausarzt oder Zahnarzt. Die Artikel dieser Website dienen lediglich einer ersten Orientierung. Die Webseite übernimmt keine Verantwortung für eventuelle inhaltliche Fehler und keine Garantie für die Richtigkeit, Aktualität, Nützlichkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.

    Leave a comment: